Achtung, neue Rufnummer! Wir erweitern unseren Service und sind ab sofort unter folgender Nummer erreichbar: 03385 494-880

Tabakerhitzer

In den letzten Jahren hat sich neben den herkömmlichen Verdampfern eine weitere Möglichkeit zur Harm Reduction entwickelt. Der Tabakerhitzer oder unter anderem auch Vaporizer genannt. Hierbei handelt es sich um Geräte, die dank der Zugabe von pflanzlichem Glyzerin (auch ein Grundbestandteil von Liquids der E-Zigarette) handelsüblichen Tabak verdampfen können.

Auch hier werden die Inhaltsstoffe nicht mehr verbrannt, sondern lediglich erhitzt. Somit dienen auch diese Geräte als Ersatz herkömmlicher Zigaretten und als Harm Reduction für diejenigen, die es nicht von selbst schaffen, mit dem Rauchen komplett aufzuhören.

Im Aufbau unterscheiden sich die Geräte etwas. So gibt es Tabakerhitzer, die eine Heizkammer besitzen, um den Tabak zu erwärmen. Darüber hinaus und gibt es Geräte, die eine Keramikspitze verbaut haben, auf der speziell dafür entworfene Tabak-Sticks aufgesteckt werden, um den Tabak zu erhitzen. Bei Letzteren bedarf es einer regelmäßigen Reinigung der Verdampfer-Kammer.